HERSCHFELD

Emily spannte ihre Eltern auf die Folter

Emily spannte ihre Eltern auf die Folter
Emily blickt vom ersten Tag an mit großen Augen neugierig und zufrieden in die Weltgeschichte, freuen sich ihre ...

Emily blickt vom ersten Tag an mit großen Augen neugierig und zufrieden in die Weltgeschichte, freuen sich ihre glücklichen Eltern Janina (30) und Patrick Foltin (35) aus Herschfeld über ihre Tochter. Als absolutes Wunschkind brauchte die Kleine acht Tage länger, um sich ordentlich herauszuputzen und sich dann am Freitag, 8. Februar, um 2.33 Uhr im Kreißsaal des Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt mit 51 Zentimetern Größe und 3.400 Gramm Gewicht vorzustellen. Erste Oma-Erfahrungen kann nun Marina Klug aus Brendlorenzen sammeln, die Großeltern Monika und Peter Foltin reisten sofort aus Wittmund in Ostfriesland an, um ihr zweites Enkelchen kennenzulernen, das zu Omas Freude seit langem das erste Mädchen in der Familie ist. Zum ersten Mal Urgroßeltern wurden Edith und Heribert Dotterweich aus Mühlbach, in Neustadt am Rübenberge hat Rosemarie Foltin jetzt zwei und Helga Pohle vier Urenkel.