Aub

Oskar wurde sehnlichst erwartet

Oskar wurde sehnlichst erwartet
Oskar heißt der neue Lebensmittelpunkt von Isabell und Andreas Joachim aus Aub im Grabfeld.

Oskar heißt der neue Lebensmittelpunkt von Isabell und Andreas Joachim aus Aub im Grabfeld. Der Junge erblickte eine Woche später als erwartet am Montag, 23. September, um 4.24 Uhr im Kreißsaal des Rhön-Klinikum Campus in Bad Neustadt das Licht der Welt. Er wog 4.140 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Oskar wurde schon sehnlichst erwartet. Die Oma und der Opa in Althausen freuen sich über ihr erstes Enkelkind. Oskar machte seine Großeltern in Aub besonders stolz, da er der erste Junge ist. Für die Urgroßeltern in Windshausen ist Oskar das achte Urenkelkind, für die Uroma in Aub das neunte.