Wegfurt

Luca lässt seine Eltern warten

„Manches fängt klein an, manches groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte.
„Manches fängt klein an, manches groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte. Endlich!“, sagen die stolzen und strahlenden Eltern Nina und Christian Reder. Acht Tage nach dem Termin erblickte Luca, ihr zweites Kind, am Mittwoch, 29. Juli, um 18.18 Uhr im Rhön-Klinikum Campus in Bad Neustadt das Licht der Welt – mit einem Gewicht von 4.790 Gramm und einer Größe von 58 Zentimetern. Die Familie wohnt in Wegfurt. Mit den Eltern und der jetzt großen Schwester Mila freuen sich Petra und Dieter Arnold (Premich) über ihr zweites Enkelkind sowie Johanna und Georg Reder (Wegfurt) über ihr drittes. Erna Zehe (Premich) begrüßt ihr zweites Urenkelkind. Gertrud und Alfons Arnold (Langenleiten) heißen ihr viertes Urenkelkind willkommen.