Neues aus der Heimat

Tierschutz

Genusswelten

Dass unsere Heimat viele "Alleinstellungsmerkmale" aufweist, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Beispiel "innovatives Brauchtum": Da entführen "Rhöner Buam" alljährlich 25 Hühnervögel aus dem 1000 ...

Bad Neustadt

Kanal voll

Auch in der Heimat ist seit einigen Jahren ein Phänomen zu beobachten, das Verhaltensforscher als "Übersprungshandlung" bezeichnen.

Symbolbild

Brunnenvergiftung

Die Pechsträhne der Heimat reißt nicht ab. Nachdem die CSU bei der Europawahl im Landkreis das schlechteste Ergebnis aller Zeiten eingefahren hat, nachdem wir in puncto "öffentlicher Nahverkehr" im ...

Symbolbild

Abgehängt

Jetzt ist es also "amtlich": Entgegen dem Landestrend hat die CSU bei der Europawahl in der Heimat verloren. Während sie in Bayern um vier Prozent zulegte, büßte sie in Rhön-Grabfeld vier Prozent ein.

Symbolbild

Schwarze Brut

In der Heimat wird es spannend: Am Sonntag ist Europawahl! Obwohl es zur EU keine Alternative gibt, hat die europäische Idee irgendwie an Strahlkraft verloren. Woran mag das liegen?

Tierschutz

Tierschutz

Auch in der Heimat geht der Trend zur Tierliebe. Von wegen „Tierrechte ins Grundgesetz!“ Früher pflegten die Ureinwohner ein sehr natürliches Verhältnis zum Viehzeug. Man lebte auf dem Land.

Frühling

Frühling

Frühling in der Heimat! Auf den biologisch wertvollen Saaleauen öffnen nitratresistente Frühblüher zaghaft ihre Knospen; der beißende Duft vom Gülle zieht über die Fluren.