LEICHTATHLETIK RGC

Neue Hauptlaufstrecke beim Bergcrosslauf in Frankenheim

Neue Hauptlaufstrecke beim Bergcrosslauf in Frankenheim
In Frankenheim ist an diesem Wochenende tüchtig Betrieb. Der Sportverein feiert seinen 50.
In Frankenheim ist an diesem Wochenende tüchtig Betrieb. Der Sportverein feiert seinen 50. Geburtstag, die Feuerwehr ihren 140. Geburtstag. Gestartet wird der mehrtägige Festbetrieb mit dem Bergcrosslauf an diesem Samstag, 15. Juni, dessen Höhepunkt der Hauptlauf ist. Gelaufen wird der, sagt Marcus Enders, „auf einer neuen 4,2-Kilometer-Strecke, die rund um unser Dorf angelegt wurde“ und die im Hauptlauf zwei Mal bewältigt werden muss. Zu sehen ist sie unter www.unser-frankenheim.de. „Außerdem bieten wir eine geführte Wanderung rund um Frankenheim an“, sagt Enders. Sie wird zwischen 60 und 90 Minuten dauern. Los geht es am Samstag mit den Bambini (400 Meter) um 17 Uhr, es folgen, 17.15 Uhr: U9 bis U12 (1200 Meter); 17.30 Uhr: U13 bis U16 (1600 Meter); 17.45 Uhr: Hauptlauf (8400 Meter); 17.50 Uhr: U18 bis U20, Hobbylauf, Walking (4200 Meter). Anmeldung bis diesen Donnerstag, 13. Juni, 17 Uhr, online unter llz-rhoengrabfeld.de. (dr)