Berlin (dpa)

Alba kassiert bei Unics Kazan nächste Euroleague-Pleite

Alba Berlin hat auch das zweite Euroleague-Spiel in Russland verloren.

Israel Gonzalez
ALBAs Headcoach Israel Gonzalez steht gestikulierend am Rand des Courts.

Zwei Tage nach der Pleite bei Zenit St. Petersburg verlor der Basketball-Bundesligist vor 1624 Zuschauern bei Liganeuling Unics Kazan mit 71:85 (48:40). Für Alba war es trotz guten Startes im elften Spiel die achte Niederlage. Damit bleiben die Berliner im Tabellenkeller.

Beste Berliner Werfer waren Christ Koumadje und Jaleen Smith mit je zwölf Punkten.

© dpa-infocom, dpa:211119-99-67763/2