Fussball

Ashley Cole

London (dpa)

Ashley Cole beendet Fußball-Karriere

Der 107-malige englische Fußball-Nationalspieler Ashley Cole hat seine Karriere beendet. Das teilte der 38-Jährige im Rahmen der TV-Übertragung zum Ligaspiel seines Ex-Clubs FC Chelsea gegen Leicester City ...

Marco Russ

Frankfurt/Main (dpa)

Frankfurts Russ an der Achillessehne operiert

Marco Russ vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist nach seinem in der Europa-League-Qualifikation gegen den FC Vaduz erlittenen Achillessehnenriss operiert worden.

SpVgg Greuther Fürth - Jahn Regensburg

Fürth (dpa)

Green erlöst Fürth gegen Regensburg

Die SpVgg Greuther Fürth hat das Zweitliga-Duell zweier DFB-Pokal-Verlierer gegen den SSV Jahn Regensburg für sich entschieden.

Holstein Kiel - Karlsruher SC

Kiel (dpa)

KSC verpasst Sprung zurück an Tabellenspitze

Der Karlsruher SC hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Nach Siegen an den ersten beiden Spieltagen musste sich der Aufsteiger mit 1:2 (1:1) bei Holstein Kiel ...

SG Dynamo Dresden - 1. FC Heidenheim

Dresden (dpa)

Erster Saisonsieg für Dynamo Dresden

Dynamo Dresden hat nach zwei Niederlagen den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga verbucht. Die Elbestädter gewannen gegen den 1. FC Heidenheim mit 2:1 (0:0).

Torjubel

Madrid/Barcelona (dpa)

Kroos zaubert zum Real-Start

Real Madrid wirkt wie verwandelt. Zum Saisonauftakt zaubert die viel kritisierte Elf von Zinédine Zidane und siegt überlegen. Im Mittelpunkt des Jubels steht Toni Kroos, der ein herrliches Tor erzielt.

Nationalspieler

Manchester (dpa)

Sané lässig zurück bei City - Hoeneß-Absage

In gewohnt modischem Look erscheint Leroy Sané nach der Absage aus München im Stadion in Manchester. Äußerlich ist dem Offensivmann von seiner Verletzung nichts anzumerken.

Florian Kohfeldt

Bremen (dpa)

Ernüchterung beim neuen Liga-Dino Werder Bremen

Nach dem Rekordspiel herrschte Ernüchterung. Die Entwicklung des Teams scheint in Bremen mehr Zeit zu benötigen als gedacht. Trainer Florian Kohfeldt bemängelte altbekannte Probleme.

Achim Beierlorzer

Wolfsburg (dpa)

Kölner Bundesliga-Comeback misslingt

Der 1. FC Köln ist zurück in der Bundesliga. Das 1:2 in Wolfsburg zeigte aber schon: Leicht wird es dort vor allem am Anfang nicht.