Tennis

Fabio Fognini

London (dpa)

Empfindliche Geldstrafen für Fognini und Williams

3000 Dollar Strafe für Bomben-Wünsche in Wimbledon, 10.000 Dollar für eine Platzbeschädigung mit dem Tennisschläger: Beim Grand-Slam-Turnier in London sind bemerkenswerte Geldstrafen verhängt worden.

Johanna Konta

London (dpa)

Die Hoffnung der Briten: Konta so erfolgreich wie 2017?

Die ersten Sechs der Setzliste bei den Damen sind in Wimbledon schon vor dem Viertelfinale ausgeschieden. Deswegen kommt es am Dienstag im Kampf um den Halbfinaleinzug zu überraschenden Duellen.

Tennis-Teenie

London (dpa)

Aus für Teenager Gauff - Federer und Williams souverän

Am Manic Monday in Wimbledon schieden bei den Damen gleich mehrere Mitfavoritinnen aus. Die erfahrenen Roger Federer, Rafael Nadal, Novak Djokovic und Serena Williams haben weiter eine Titelchance.

Ashleigh Barty

London (dpa)

Weltranglisten-Erste Barty verliert Achtelfinale

French-Open-Siegerin Ashleigh Barty ist in Wimbledon überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Die Tennis-Weltranglisten-Erste unterlag der US-Amerikanerin Alison Riske 6:3, 2:6, 3:6.

Ausgeschieden

London (dpa)

Wimbledon zum Vergessen - Kein Deutscher im Achtelfinale

Wie zuletzt 2015 steht in Wimbledon kein deutscher Tennisprofi in der zweiten Woche. Vor allem Alexander Zverev und Angelique Kerber enttäuschten, in der dritten Runde erwischte es auch Julia Görges und ...