Überregional

Washington (dpa)

Trump wollte Russland-Ermittlungen beeinflussen

US-Präsident Donald Trump hat die Russland- Ermittlungen zu Beginn als schwere Bedrohung seiner Präsidentschaft gesehen und auf verschiedenen Wegen versucht, diese abzuwenden.

Donald Trump

Washington (dpa)

448 Seiten, die Bände sprechen über Donald Trump

Fast vier Wochen lang musste die Öffentlichkeit auf Details aus Muellers Bericht warten. Jetzt steht fest: Die Erkenntnisse des Sonderermittlers haben es in sich. Donald Trump sieht das anders.

München (dpa)

Heidi schweigt zur Hochzeit

Hand in Hand sind Model Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz zur Verleihung der «About you»-Awards gekommen - doch zur Frage aller Fragen haben die beiden eisern geschwiegen.

Rom (dpa)

Papst wäscht Häftlingen die Füße

Papst Franziskus hat zu Beginn der Osterfeierlichkeiten zwölf Häftlingen in einem Gefängnis unweit von Rom die Füße gewaschen.

Frankfurt/Main (dpa)

Dax vor Ostern erneut über 12 200 Punkten

Vor dem langen Osterwochenende haben die Optimisten am deutschen Aktienmarkt erneut die Oberhand gehabt. Der Dax stieg am Donnerstag um 0,57 Prozent auf 12 222,39 Punkte.

Washington (dpa)

Bericht: Viele Kontakte zwischen Trump-Team und Moskau

US-Sonderermittler Robert Mueller hat «zahlreiche» Kontakte zwischen dem Wahlkampflager von Donald Trump und Vertretern Russlands identifiziert, aber die Beweise dazu reichten nicht für den Nachweis einer ...

London (dpa)

Polizei nimmt fast 500 Klimaschützer in London fest

Die britische Polizei hat in vier Tagen fast 500 Umweltaktivisten in London festgenommen. Sie waren einem Aufruf der Bewegung Extinction Rebellion (Rebellion gegen die Auslöschung) gefolgt, unter anderem ...

Washington (dpa)

Geschwärzter Mueller-Bericht veröffentlicht

Das US-Justizministerium hat den in Teilen geschwärzten Bericht von FBI-Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Untersuchung veröffentlicht. Das hat das Ministerium mitgeteilt.