Brennpunkte

Asylverfahren

Berlin/Riad (dpa)

Immer mehr Saudis beantragen Asyl

Immer mehr Menschen aus Saudi-Arabien fliehen aus dem erzkonservativen Königreich und beantragen Asyl in Deutschland und anderen EU-Ländern.

München (dpa)

Iran wirft USA «pathologische Besessenheit» vor

Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif hat den USA «pathologische Besessenheit» gegenüber Teheran vorgeworfen. Zugleich wies er den Vorwurf zurück, seine Regierung plane einen neuen Holocaust.

London (dpa)

Brexit-Unsicherheit zwingt Airline Flybmi in Insolvenz

Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi Insolvenz angemeldet. Alle Flüge wurden mit sofortiger Wirkung gestrichen, wie die Airline auf ihrer Webseite mitteilte.

Syrien

Washington/Damaskus/Berlin (dpa)

Trump droht Europa mit Freilassung von IS-Kämpfern

Militärisch steht die Terrormiliz IS in Syrien vor dem Ende. Schon droht ein neuer Konflikt: Hunderte IS-Anhänger befinden sich in Gewahrsam der mit den USA verbündeten Kurden. Was soll mit ihnen geschehen?

Brücken-Belastungstest

Magdeburg (dpa)

A2-Elbbrücke stundenlang für Belastungstest gesperrt

Für mehrere Stunden bleibt die A2 bei Magdeburg am Sonntag gesperrt, Autofahrer müssen Umleitungen in Kauf nehmen. An einer Elbbrücke werden Belastungstests durchgeführt. Warum ist das nötig?

Smartphone

Berlin (dpa)

WhatsApp zwischen Lehrern und Eltern ist Grauzone

Ein klares Jein - so lässt sich die Linie der Bundesländer im Umgang mit WhatsApp in der Schule zusammenfassen. Dabei gibt es nicht nur Datenschutz-Bedenken. Auch Dauer-Erreichbarkeit macht Lehrern Sorgen.