Windshausen

Henry Leo macht die Freibotts zum Quartett

Henry Leo macht die Freibotts zum Quartett
Nathalie (34) und Roland Freibott (37) haben ihr Pärchen. Am Mittwoch, 30.

Nathalie (34) und Roland Freibott (37) haben ihr Pärchen. Am Mittwoch, 30. Oktober, um 8.44 Uhr wurde ihr Sohn Henry Leo im Rhön-Klinikum Campus in Bad Neustadt geboren. Der Junge wog 3.300 Gramm bei einer Größe von 50 Zentimetern. Sein Geburtstermin war der 29. Oktober – es wäre der Geburtstag seiner im Mai diesen Jahres verstorbenen Uroma Ida gewesen. Mit den stolzen Eltern freut sich die große Schwester Jule Rosa (5), die ihren Bruder schon ganz fest ins Herz geschlossen hat. Nathalie und Roland wussten, dass ein Junge die Familie, die in Windshausen lebt, zum Quartett macht. „Das haben wir verraten, den Namen aber nicht.“ Mit Freude wird Henry Leo auch begrüßt von Karin und André Unger (Gartenstadt, zum zweiten Mal Großeltern), Elenore und Siegfried Freibott (Windshausen, zum zweiten Mal Großeltern), Edith Zirkelbach (Brendlorenzen, nun zweifache Uroma) sowie von Martha und Franz Unger (Aschach, drittes Urenkelkind).