Gummersbach (dpa)

VfL Gummersbach holt kroatischen Nationaltorwart Ivic

Der VfL Gummersbach hat den kroatischen Handball-Nationaltorwart Filip Ivic verpflichtet. Der 26-Jährige schließt sich im Sommer mit einem Zweijahresvertrag dem Handball-Bundesligisten an, wie der Club mitteilte.

Filip Ivic
Der kroatische Torhüter Filip Ivic wechselt im Sommer zum VfL Gummersbach.

Ivic, der zuletzt nicht zum WM-Aufgebot gehörte, spielt derzeit für den polnischen Serienmeister PGE Vive Kielce. Sein eigentlich noch bis 2020 laufender Vertrag dort sei zuletzt zum Saisonende einvernehmlich aufgelöst worden. Zu den Polen wechselt nach dieser Saison der deutsche Nationaltorhüter Andreas Wolff (THW Kiel).

Nach dem geplanten Abgang von Carsten Lichtlein im Sommer soll Ivic mit Matthias Puhle das Torhüterduo der Gummersbacher bilden. «Mit Filip konnten wir einen absoluten Top-Torhüter nach Gummersbach holen, der schon jetzt über jede Menge internationale Erfahrung verfügt», sagte VfL-Geschäftsführer Christoph Schindler laut Mitteilung.